Sale! Funk-Thermostat Digital Salus ERT50 Funk -Funk Thermostat Wireless Vergrößern

112509

Funk-Thermostat Digital Salus ERT50 Funk

Lieferzeit 3-5 Tage

Neuer Artikel

1 Artikel

Achtung: Letzte verfügbare Teile!

Vorher

59,99 € inkl. MwSt.

Lieferzeit 4-5 Werktage

Auf meine Wunschliste

Kundenbewertungen und Kommentare

Noch keine Bewertung vorhanden

Technische Eigenschaften Funk-Thermostat Digital

Frostschutz

Da Einstellungen unter 10°C nicht möglich sind, ist dadurch automatisch Frostschutz gewährleistet. Durch Aktivierung des Modus für einen speziellen Frostschutz (siehe oben) können Sie den Thermostaten als reinen Frostschutz Thermostaten verwenden. In diesem Modus werden 5°C als Festwert eingestellt.

Puls-Weiten-Modulation (PWM)

Bei Flächenheizungen besteht grundsätzlich das Problem des Überschwingens, d.h. die Räume werden weiter aufgeheizt, auch wenn das Ventil bei Erreichen der gewünschten Temperatur geschlossen wird. Der ERT 50 löst dieses Problem elektronisch und besonders effektiv über die sog. Puls-Weiten-Modulation. Durch einen stetigen Vergleich von Soll- und Ist-Temperatur wird die Länge der Öffnungszeiten der Stellantriebe so angepasst, dass ein Über- oder Unterschreiten der eingestellten Raumtemperatur weitestgehend verhindert wird. Dadurch wird eine exakte und angenehme Regelung der eingestellten Wunschtemperatur erreicht.
Hinweis: Beim Einsatz des ERT 30 für Radiatorenoder Konvektorenheizungen kann die Puls-Weiten-Modulation bei Bedarf abgeschaltet werden (siehe Abschnitt Grundeinstellungen).

Umschaltung Heizen–Kühlen

Der elektronische Raumthermostat ERT 50 bietet Ihnen die Möglichkeit zwischen Heiz- und Kühlbetrieb zu wählen. Werksseitig ist der Thermostat auf Heizbetrieb eingestellt. Sollten Sie auf Kühlbetrieb umschalten wollen, stellen Sie bitte den entsprechenden Schalter um, den Sie unter dem Gehäusedeckel finden (mit „heat“ und „cool“ bezeichnet). Im Falle einer Umstellung auf den Kühlbetrieb ist die Puls-Weiten-Modulation automatisch abgeschaltet. Die Einstellung auf Kühlbetrieb wird im Display mit dem Symbol erkennbar gemacht.

Ventilschutzfunktion

Um sicherzustellen, dass die Ventile auch bei längerem Nicht-Gebrauch – z.B. im Sommer – beweglich und einsatzbereit bleiben, verfügt der ERT 50 über eine Ventilschutz-Funktion. Hier werden die anzusteuernden Ventile über die Stellantriebe einmal wöchentlich kurzzeitig geöffnet, auch wenn keine Heizenergie angefordert wird. Hinweis: Die Ventilschutzfunktion ist auf Wunsch abschaltbar (siehe Abschnitt Grundeinstellungen)

Temperaturabsenkung

Einen sparsamen Umgang mit der eingesetzten Heizenergie erreichen Sie insbesondere durch eine zeitgesteuerte, bedarfsgerechte Heizungsregelung. Durch eine integrierte Temperaturabsenkungsfunktion ermöglicht Ihnen der ERT 50 eine automatische Reduzierung der eingestellten Heiztemperatur um 4K, ohne dass die am Thermostaten eingestellte Wohlfühltemperatur geändert werden muß. Diese ‚Nachtabsenkung‘ kann über ein externes Signal, z.B. über die Zeitsteuerung einer Klemmleiste oder über eine handelsübliche externe Zeitschaltuhr aktiviert werden.

Eigenschaften Funk-Thermostat Digital

  • Einfache Bedienung übder Drucktasten
  • Große hintergrundbeleuchtete Anzeige
  • einzigartiger Regelkomfort
  • Integrierte Nachtabsenkung
  • Puls Weiten Modulation(PWM)
  • Ventilschutz Funktion
  • Heizen oder Kühlen
  • montagefreundlich
  • geprüft und geschützt

Der SALUS Raumthermostat ERT 50 Funk ist ein programmierbarer elektronischer Raumtemperaturregler für Flächen-, Radiatoren- und Konvektorenheizungen. Die Programmierung und Bedienung sind absolut leicht und komfortabel. Mit 3 voreingestellten Nutzer-Profilen kann der Thermostat ohne Programmierung in üblichen Umgebungen betrieben werden. Alle Profile lassen sich sehr einfach an individuelle Temperaturwünsche anpassen. Für besondere Anforderungen sind außerdem 2 frei programmierbare Profile und ein manueller Modus vorhanden.

Das ist neu! Intelligentes Heizen mit ZigBee-Technologie.

Der ERT 50 Funk nutzt die zukunftsweisende Zig-Bee-Technologie, um Heizenergie intelligent nachzufragen. Das senkt den Energieverbrauch und damit die Heizkosten.

Vorteile der ZigBee-Technologie:

  • Drahlose Datenübertragung
  • Anbindung einer nahezu beliebig großen Anzahl von Geräten und Sensoren
  • Zuverlässige Verbindung
  • Lange Batterielebensdauer durch geringen Verbrauch

Technische Daten

  • Skala: Celsius
  • Schalthysterese: 0,5°C
  • Temperatur Bereich: 5,0°C bis +30°C
  • Stromversorgung: 2xAA Alkaline batterien
  • Abmessungen: 75 x 130 x 30 (Breite x Höhe x Tiefe)
  • Schutzklasse: IP30
  • Einfache Aufputz Montage

Lieferumfang

  • Funk-Thermostat Digital Salus ERT 50 Funk
  • Montagematerial
  • Bedienungsanleitung

Warnhinweis

Elektronische Verbraucher sowie deren Zubehör darf nur von entsprechend qualifiziertem Fachpersonal installiert werden.

Bewertungen

Zubehör